Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 18:23 Uhr
Limburg

Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben: Überwachungskamera zeigt die Täter – Fahndung

Im Februar dieses Jahres kam es in einer Bankfiliale in Limburg-Blumenrod zu einer unberechtigten Abhebung an einem Geldautomaten. Dies geschah mit einer gestohlenen Bankkarte, deren PIN zuvor ausgespäht worden war. Jetzt wendet sich die Polizeidirektion Limburg-Weilburg mit Bildern der Überwachungskamera an die Öffentlichkeit.

Dieses Foto, das von der Polizei zur Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben wurde, zeigt das Täterpaar.
Dieses Foto, das von der Polizei zur Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben wurde, zeigt das Täterpaar.
Foto: Polizei

Der Tathergang im Einzelnen: Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Runkel stahlen die Täter einer 83-jährigen Dame die EC-Karte aus der Geldbörse. Die dazugehörige PIN hatten sie zuvor beim Bezahlvorgang im Supermarkt abgelesen. Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass das Täterpärchen mittlerweile für mehr als 20 Taten im gesamten Bundesgebiet verantwortlich ist.

Mithilfe einer aufgezeichneten Videosequenz fahndet die Polizei nach einem etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann und einer 25 bis 30 Jahre alten Frau. Sie sind bei Abhebungen in verschiedenen Bankfilialen auf den Bildern der Überwachungskameras zu sehen. Da die bisherigen Ermittlungen nicht auf die Spur des Paars führten, hat die Staatsanwaltschaft Limburg beim Amtsgericht einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt.

Wer die Personen auf dem Lichtbild wiedererkennt oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich mit den zuständigen Ermittlern der Polizeidirektion Limburg-Weilburg in Verbindung zu setzen.

Kontakt: Polizeidirektion Limburg-Weilburg, Telefon 06431/ 914 00, E-Mail K21/22.RKI-LM.PPWH@polizei.hessen.de