Archivierter Artikel vom 25.01.2017, 16:27 Uhr
Plus
Diez

Mit Chinaböller Regenrinne gesprengt: 44-Jähriger vor Gericht

Im betrunkenen Zustand soll ein 44-Jähriger im April des vergangenen Jahres in Diez einen Chinaböller in eine Regenrinne geworfen habe, wodurch diese erheblich beschädigt wurde. Außerdem wurde der Mann mit einer Tabak-Cannabis-Mischung erwischt. Nun musste er sich wegen diesen beiden Vergehen vor dem Diezer Amtsgericht verantworten.

Von Andreas Galonska Lesezeit: 2 Minuten