Limburg

Messnetz für Stickoxide wird geprüft: Limburg hofft auf Ende der Standortdiskussion

Die Standorte der Messstellen für Stickstoffdioxid in Limburg werden überprüft. Diese Antwort hat Bürgermeister Marius Hahn aus dem Bundesumweltministerium erhalten. Hahn hatte Staatssekretär Jochen Flasbarth am 23. Januar angeschrieben und um eine Überprüfung der Standorte gebeten, um die anhaltenden Diskussionen um richtige oder falsche Messstellen zu beenden. Flasbarth hatte eine Überprüfung im Rahmen des Dieselgipfels Anfang Dezember in Berlin angeboten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net