Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 20:08 Uhr
Plus
Limburg

Mehrfacher Betrug mit Fake-Identitäten: Fünf Männer und eine Frau sollen 101 Straftaten begangen habe

Fünf Serben und eine Deutsche mit serbischen Wurzeln müssen sich vor dem Limburger Landgericht verantworten: Mit wechselnder Beteiligung werden ihnen 101 Straftaten in Herborn, Dillenburg und anderen Orten vorgeworfen.

Von Kerstin Kaminsky Lesezeit: 2 Minuten