Balduinstein/Diez

Mann soll Jungen missbraucht haben: 74-Jähriger steht vor dem Diezer Schöffengericht

Ein 74 Jahre alter Mann ist vor dem Diezer Schöffengericht angeklagt, weil er einen heute 30-Jährigen als Kind sexuell missbraucht haben soll. Die Taten sollen sich auf der Burg Balduinstein und in einem Ort in der Nähe von Köln ereignet haben.

Andreas Galonska Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net