Limburg

Löwenzeit im Limburger Diözesanmuseum: Heute startet die Schau zu den Pallottinern in Afrika

Löwenhaft geht es ab heute Abend im Limburger Diözesanmuseum zu. Denn um 18 Uhr öffnet dort die neue Sonderausstellung „Alles Pallotti – Gut gebrüllt Löwe“ ihre Pforten. Bis zum 24. November können Besucher der Geschichte der Limburger Pallottiner in der ehemaligen deutschen Kolonie Kamerun nachspüren. „Zeigt ihr auch den Löwen?“, wurde Museumsleiter Professor Dr. Matthias Kloft im Vorfeld der Ausstellung gefragt. Das ausgestopfte, aus Kamerun stammende Tier ist vielen Limburgern noch in bester Erinnerung, denn es stand lang vor dem inzwischen eingemotteten Pallottinermuseum.

Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net