Archivierter Artikel vom 30.10.2015, 12:16 Uhr
Limburg

Limburger Polizei schnappt Diebesbande

Fast in jedem Polizeibericht der vergangenen Wochen ging es auch um Wohnungseinbrüche. Jetzt ist den Beamten offenbar ein Schlag gegen eine Diebesbande geglückt.

Foto: picture alliance / dpa

Nachdem zuletzt die Fallzahlen im Bereich der Wohnungseinbrüche in der Region deutlich angestiegen waren, hat die Polizei Limburg am Mittwoch fünf Personen im Alter von 18 bis 26 Jahren wegen des dringenden Tatverdachts des bandenmäßigen Wohnungseinbruchsdiebstahls festgenommen. Bei den Beschuldigten handelt es sich um drei Männer und zwei Frauen, die aus Serbien stammen, sich aber bereits seit Ende 2012 in Deutschland aufhalten. Der Haftrichter des Amtsgerichts Limburg ordnete am Donnerstag gegen die fünf Beschuldigten die Untersuchungshaft an. Im Rahmen der Durchsuchung der Wohnungen der Beschuldigten konnten zahlreiche Wertgegenstände sichergestellt werden, deren Herkunft nunmehr durch die Polizei überprüft wird. Zeugen, die in den vergangenen Wochen auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden weiterhin gebeten, sich bei der Polizei zu melden.