Plus
Limburg

Limburger Fotograf weckt Neugierde: Wer steckt hinter der Maske?

150 Porträts zeigen einen Querschnitt unserer Gesellschaft unter Corona-Bedingungen. Sie spiegeln das Spektrum der Emotionen zwischen Ohnmacht und Hoffnung, Humor und Trauer während dieser außergewöhnlichen Zeit. Wenn das Gegenüber eine Maske trägt, sei man automatisch versucht, sich ein Bild vom ganzen Gesicht zu machen, findet der Limburger Fotograf Marcel Gregory Stock. „Das ist total spannend, denn Fantasie und Realität können krass voneinander abweichen“, sagt Stock, der auch als Model arbeitet.

Lesezeit: 3 Minuten