Archivierter Artikel vom 13.04.2021, 21:06 Uhr
Plus
Limburg

Limburg treibt Projekte voran: Vom Abenteuerspielplatz bis zur Sportanlage

Ein Jugendpark, eine Sportanlage für alle Generationen, ein Abenteuerspielplatz und eine Wohnungstauschbörse – der Magistrat der Stadt Limburg hat beschlossen, für diese Projekte im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ Fördergelder bei Bund und Land zu beantragen. Über die einzelnen Projekte berät die Stadtverordnetenversammlung dann im Rahmen des Haushalts. Mit einem Bescheid durch das Ministerium ist im Herbst 2021 zu rechnen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor.

Lesezeit: 3 Minuten