Limburg/Mainz

Lehmann: Rom glaubt nicht mehr an interne Lösung in Limburg

Der Streit um den Limburger Bischof lässt sich laut dem Mainzer Kardinal Karl Lehmann aus Sicht des Vatikans nicht mehr intern beenden. Er spricht von einem „Alarmzeichen“ – und ruft Tebartz-van Elst zur Versöhung auf.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net