Zollhaus

LBM zu Unfallserie in Zollhaus: Keine Schäden auf Fahrbahn

In der vergangenen Woche krachte es erneut. Ein Kleintransporter mit drei Insassen kam bei der Fahrt in Richtung Hahnstätten in der Kurve am Ortsausgang von Zollhaus von der Straße ab, rutschte auf regennasser Fahrbahn in ein Feld und blieb auf der Seite liegen. Ein Mann musste von der Feuerwehr Hahnstätten aus dem Wagen befreit werden.

Uli Pohl Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net