Koblenz/Lahnstein

Lahnsteiner Messerattacke gibt Rätsel auf: Angeklagter fühlte sich von Ex-Nachbar verfolgt

Es war ein unübersichtlicher Einsatz für die Lahnsteiner Polizei. Am 22. Mai wurden sie zu einem Einsatz in der Schulstraße gerufen, weil dort jemand mit einem Messer Passanten bedrohte. Kurz darauf kam ein ähnlicher Notruf aus der Südallee.

Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net