Limburg-Weilburg

Kreis Limburg-Weilburg: Hohe Inzidenz und ein schneller Impfstart

Aktuell liegt die Inzidenz nur in den Landkreisen Limburg-Weilburg und Gießen dauerhaft über 200. Am Freitagnachmittag hat die Kreisspitze in einer digitalen Pressekonferenz Stellung genommen zum hohen Infektionsgeschehen sowie möglichen Ursachen und zum bisherigen Ablauf der Impfaktion in Limburg-Weilburg. Auch das arbeitsbereite, aber vorerst noch geschlossene Impfzentrum des Kreises in Limburg war Thema.

Jürgen Vetter Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net