Limburg-Weilburg

Kreis: Das Eigenheim bleibt lieb und teuer

Die eigenen vier Wände werden nicht erst seit der Corona-Krise für viele Menschen immer wichtiger. Gerade die ländliche Region boomt. So ist die Nachfrage nach Immobilien im Landkreis Limburg-Weilburg weiter hoch: 389,7 Millionen Euro Umsatz sind 2019 beim Verkauf von Grundstücken erzielt worden, 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Das ergibt sich aus dem Immobilienmarktbericht des Gutachterausschusses für Immobilienwerte, den das Amt für Bodenmanagement in Limburg nun herausgegeben hat.

Mika Beuster Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net