Archivierter Artikel vom 12.03.2021, 12:00 Uhr
Plus
Diez-Freiendiez

Kleine Attraktion auf dem „Wirt“: Im Generationenpark scheint sich derzit ein besonderer Nager wohl zu fühlen

Treibt da ein dickerer Ast im Wasser? Der „Ast“ nimmt Kurs auf das Ufer, hat zur Freude der Spaziergänger im Generationenpark „Wirt“ plötzlich ein Fell, einen langen, runden Schwanz und vier Beine. Mit denen erklimmt er die Böschung, Richtung Wiese. Kurz darauf schiebt sich der Kopf des Wesens, das keinerlei Scheu zeigt und offenbar ein festes Ziel im Sinn hat, aus dem Röhricht. Sollte das ein Biber sein oder vielleicht eine Bisamratte?

Von Lore Spies Lesezeit: 1 Minuten