Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 18:10 Uhr
Plus
Katzenelnbogen

Keine Schonzeit für Badbeschmutzer: Nilgänse dürfen geschossen werden

Die Nilgänse, die seit Monaten mit ihren Exkrementen das Freibad in Katzenelnbogen beschmutzen, dürfen gejagt und getötet werden. Das hat die Untere Jagdbehörde in Abstimmung mit dem Veterinäramt entschieden. Diese Ausnahmeregelung in der Schonzeit betrifft jedoch nur ein einziges kinderloses Gänsepaar.

Von Mirko Bader Lesezeit: 3 Minuten