Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 20:00 Uhr
Plus
Diez

JVA Diez: Wenn die Sicherungen durchbrennen – Beschuldigter ging auf Mithäftling los

Eigentlich war kaum etwas passiert – die Schläge und Tritte gingen daneben. Dennoch musste sich ein 41-jähriger Mann vor der Verschärfung der Corona-Krise vor dem Diezer Amtsgericht verantworten. Denn die ihm zur Last gelegte versuchte Körperverletzung hatte sich in der JVA zugetragen. Dort sitzt er seit 2015, unter anderem wegen Mordes, ein.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 2 Minuten