Plus
Hainau/Rhein-Lahn

Jugendfeuerwehren des Kreises tagen: Bilanz bei Leistungsspangen überzeugt – Ehrenzeichen für Altendiezer

Ein Schwimmwettbewerb ging noch am 1. März 2020 durchs Becken, auch der erste Teil eines Betreuerseminars blieb noch unberührt von der nahenden Krise. Dann hat die Pandemie die Jugendfeuerwehren wie so viele Organisationen in ihrer Arbeit eingeschränkt und zahlreiche Absagen verursacht. Gerd Werner spricht von allein 13 Jubiläumsfeiern, die zumindest vertagt werden mussten. „Leider hat das Thema Corona uns eingeholt“, sagt der Kreisjugendwart Rhein-Lahn.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten