Dortmund/Rhein-Lahn

Im Glauben vereint: So feiert Nassauer Land den bewegenden Kirchentagsauftakt mit

Mit mehreren Eröffnungsgottesdiensten und einem fröhlichen Abend der Begegnung in der Dortmunder Innenstadt ist der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag am Donnerstag eröffnet worden. Mit dabei: viele Gäste aus dem Rhein-Lahn-Kreis. Das Dekanat Nassauer Land hat eine Gemeinschaftsfahrt zu dem Protestantentreffen organisiert, zu dem knapp 120.000 Besucher in der Ruhrmetropole erwartet werden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net