Archivierter Artikel vom 11.10.2011, 17:51 Uhr
Diez-Freiendiez

Hoher Schaden bei Brand in Freiendiez

Bei dem Brand eines Wohnhauses in der Gartenstraße in Freiendiez entstand am Dienstag gegen 17 Uhr ein hoher Schaden. Bei dem Feuer, das im Flur des Gebäudes ausbrach, wurde glücklicherweise niemand verletzt. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Diez-Freiendiez konnten die Flammen schnell gelöscht werden.

Innerhalb weniger Minuten war die Feuerwehr Diez-Freiendiez vor Ort und hatte das Feuer schnell gelöscht.
Innerhalb weniger Minuten war die Feuerwehr Diez-Freiendiez vor Ort und hatte das Feuer schnell gelöscht.
Foto: up

Diez-Freiendiez – Bei dem Brand eines Wohnhauses in der Gartenstraße in Freiendiez entstand am Dienstag gegen 17 Uhr ein hoher Schaden. Bei dem Feuer, das im Flur des Gebäudes ausbrach, wurde glücklicherweise niemand verletzt. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Diez-Freiendiez konnten die Flammen schnell gelöscht werden.

Zehn Minuten nach Eintreffen der Feuerwehr wurde Entwarnung gegeben. Anwohner bemerkten Rauch aus dem Haus aufsteigen und alarmierten die Rettungskräfte. Zum Zeitpunkt des Brandes hielt sich niemand in dem Gebäude auf. Die Brandursache ist noch unklar. Möglich ist ein technischer Defekt eines Elektrogerätes. Am Einsatz beteiligt war auch der DRK-Ortsverein Diez, der aus Sicherheitsgründen hinzugezogen wurde. up