Plus
Brechen/Kördorf

Himmelreich auf Erden: Ein Leben für die großen Sprünge

„Sie haben ihr Himmelreich auf Erden gefunden“. So titelten schon vor einigen Jahren einflussreiche Medien über das Wirken der Reiterfamilie Himmelreich im „Bergerfeld“ in Niederbrechen. Als professionelle Springreiter mit eigenem Reiterhof auf einem rund 100.000 Quadratmeter großen Grundstück sind Armin (52) und Luisa (42) Himmelreich mit Tochter Naomi (14) und dem neuesten, erst sechs Monate alten Nachwuchs Jolie seit vielen Jahren national und international erfolgreich.

Von Bernd Lormann Lesezeit: 4 Minuten