Archivierter Artikel vom 14.02.2013, 08:22 Uhr
Plus
Diez/Limburg

Hessen gibt 700 000 Euro für das Hallenbad in Diez

Der hessische Innen- und Sportminister Boris Rhein hat am Mittwoch im Limburger Rathaus an die Geschäftsführung der Hallenbad Diez-Limburg einen Förderbescheid in Höhe von 700 000 Euro überbracht. Das vor 30 Jahren als Beispiel interkommunaler Zusammenarbeit auf Diezer Gemarkung errichtete Oranienbad, das 1979 durch eine Gasexplosion vernichtet und nach dem Neuaufbau drei Jahre später wiedereröffnet wurde, ist marode und muss für veranschlagte 4,1 Millionen Euro saniert werden.

Lesezeit: 2 Minuten