Hahnstätten/Rhein-Lahn

Herzliches Willkommen: Jugendhaus begrüßt Ailina Nieke mit viel Lob

Mit einem Gottesdienst in der evangelischen St. Nikolaus-Kirche in Hahnstätten ist Ailina Nieke nun auch offiziell in ihren Dienst im Jugendhaus eingeführt worden. Im vergangenen Jahr trat Nieke dort die Nachfolge von der in den Ruhestand verabschiedeten Solveig Müller an und komplettiert zusammen mit Oliver Krebs damit wieder das Betreuer-Duo.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net