Archivierter Artikel vom 04.12.2021, 08:00 Uhr
Plus
Heistenbach

Heistenbach: Buchhaltestelle und neuer Landschaftsgarten werten Ort auf

Eine Bücherei zählt zur Daseinsvorsorge der Kommunen, konkret sind in Heistenbach aber keine Räumlichkeiten vorhanden, in denen eine solche Bücherei eingerichtet werden könnte. Durch den „offenen Bücherschrank“ – gefördert aus dem Leader-Regionalbudget – ist nun eine neue Gemeinschaftseinrichtung im Dorf geschaffen worden: Die Bürger können im Ort kostenlos Bücher austauschen.

Lesezeit: 2 Minuten