Archivierter Artikel vom 26.12.2012, 00:42 Uhr
Limburg-Staffel

Heiligabend: Auto erfasst zweijähriges Kind und seine Mutter

Schlimmer Ausklang des Heiligabends für eine junge Mutter, ihr Kind und einen Autofahrer. Sein Wagen erfasste die Frau und das Kind.

22.25 Uhr an Heiligabend: An der Koblenzer Straße, der Hauptstraße in Staffel, läuft ein zweijähriges Kind plötzlich zwischen zwei Autos auf die Straße. Die Mutter eilt hinterher, will das Kind einfangen. Doch in diesem Moment kommt ein 21-Jähriger auf seinem Weg Richtung Görgershausen an die Stelle. Der junge Mann kann nicht bremsen oder ausweichen, erfasst Mutter und Kind, Sie müssen schwer verletzt ins

Limburger Krankenhaus eingeliefert werden.