Archivierter Artikel vom 08.09.2020, 18:34 Uhr
Diez

Hebammen stolz: Kilian ist 500. Baby im Diezer Geburtshaus

500 Kinder durfte das Geburtshaus Lebensstern in Diez auf ihrem Weg ins Leben bereits begleiten. 500 Geburten, und jede einzelne war ganz eigen und ganz besonders. Man erlebte dort schnelle Geburten, lang ersehnte und unerwartete Geburten, zögerliche, kraftvolle, ruhige, emotionale, lustige, spannende, bezaubernde, verliebte Geburten. „Aber eins hatten sie alle gemeinsam: Jede Geburt war selbst bestimmend und gewaltfrei“, betonen die Hebammen. Jetzt feiern sie – stellvertretend für alle anderen 499 – ihre 500. Geburt ganz besonders.

Die Hebammen vom Diezer Geburtshaus Lebensstern mit den glücklichen Eltern und dem kleinen Kilian. Er ist das 500. Baby, das dort das Licht der Welt erblickte.  Foto: Geburtshaus Lebensstern
Die Hebammen vom Diezer Geburtshaus Lebensstern mit den glücklichen Eltern und dem kleinen Kilian. Er ist das 500. Baby, das dort das Licht der Welt erblickte.
Foto: Geburtshaus Lebensstern

Hebamme Conny und Hebamme Jule gratulierten den stolzen Eltern mit einem großen Blumenstrauß, einem tollen Gutschein für ihr umfangreiches Kursprogramm, einem Body vom Förderverein und einer Babytrage. Kilian ist das dritte Kind der Familie. Bereits der große Bruder Konstantin wurde als 201. Kind im Geburtshaus geboren. „Wir wünschen der starken Familie alles Gute und freuen uns, dass wir sie auch im Wochenbett begleiten dürfen“, erklären die Hebammen, die immer auf der Suche nach Unterstützung für ihr Team sind.