Diez

Haftstrafe führt zum Umdenken: Wegen Betrugs musste sich ein Angeklagter vor dem Diezer Amtsgericht verantworten

Kaufen ist immer auch Vertrauenssache, gerade auch, wenn es um gebrauchte Ware geht. Umso bitterer ist es, wenn ein Kunde dann übers Ohr gehauen wird. Um einen solchen Betrugsfall ging es vor Kurzem im Diezer Amtsgericht.

Johannes Koenig Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net