Archivierter Artikel vom 15.07.2011, 13:43 Uhr
Görgeshausen

Görgeshausen: Rentner tötet Ehefrau und begeht Selbstmord

Ein 72 Jahre alter Mann hat in Görgeshausen seine 69-jährige Frau getötet und dann Selbstmord begangen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Montabaur hervor.

Görgeshausen – Ein 72 Jahre alter Mann hat in Görgeshausen seine 69-jährige Frau getötet und dann Selbstmord begangen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizeidirektion Montabaur hervor.

Demnach wurde das Ehepaar am Freitagmorgen gegen 9 Uhr tot im Bett liegend aufgefunden. Die Beamten fanden vor Ort die Leichen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Eheleute feststellen.
Nach Angaben der Kripo Montabaur muss nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen davon ausgegangen werden, dass der Mann erst seine Frau und dann sich tötete. Es gibt einen  Abschiedsbrief. Weitere Informationen wollte die Polizei nicht preisgeben.