Balduinstein

Für Gastronomiebetrieb: Schloss Schaumburg GmbH beantragt Bebauungsplan

Nächster (kleiner) Schritt in eine hoffnungsvollere Zukunft für das Schloss Schaumburg? Die türkischen Besitzer wollen in den Terrassengärten unterhalb des Schlosses und oberhalb der ehemaligen Kreisstraße Gastronomie ansiedeln. Die Pläne, die schon seit einiger Zeit im Raum stehen, nehmen nun konkrete Formen an. Der Balduinsteiner Ortsgemeinderat befasst sich in seiner Sitzung am Freitagabend mit einem entsprechenden Antrag und der möglichen Aufstellung des Bebauungsplans „Revitalisierung Schloss Schaumburg, Teil 1 – Terrassengärten“.

Hans Georg Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net