Archivierter Artikel vom 13.06.2021, 18:44 Uhr
Plus
Dörnberg

Fotovoltaik in der Esterau: Diskussion über Großanlage

Kaum jemand zweifelt heute noch daran, dass die Zukunft allen Lebens auf unserem Planeten existenziell mit der Fähigkeit der Menschheit verbunden ist, ihre gewonnene Einsicht in die dringende Notwendigkeit einer „Energiewende“ ohne weitere Verzögerungen in die Tat umzusetzen. Das ändert sich nicht selten, wenn es darum geht, die dafür erforderlichen alternativen Techniken einer weitestgehend klimaneutralen Energiegewinnung in ihrem unmittelbaren Umfeld ohne Widerspruch hinzunehmen. Befürchten sie doch nicht zu Unrecht, dass ihre gewohnte ländliche Idylle mit den „industriellen Eingriffen“ in das gewachsene Landschaftsbild ihrer angestammten oder neu gewählten Heimat erheblichen Schaden nimmt und damit zugleich die Wohnqualität ihrer Immobilien gemindert wird.

Von Willi Schmiedel Lesezeit: 3 Minuten