Archivierter Artikel vom 21.11.2011, 17:30 Uhr
Plus
Diez

Fichten bringen kleines Plus in Diezer Forstwirtschaftsplan

Mit einem ungewöhnlichen Resultat beim Forstwirtschaftsplan konnte Revierförster Johannes Betz im Diezer Stadtrat aufwarten. Erstmals seit vielen Jahren ist der Haushalt für 2012 wieder ausgeglichen. „Genau genommen könnte man sogar sagen, dass ein Gewinn erwirtschaftet wurde, da es ein Plus von 50 Euro zu verzeichnen gibt“, kommentierte Stadtbürgermeister Gerhard Maxeiner das Ergebnis. In den zehn Jahren, die Johannes Betz in der Diezer Region amtiert, ist es das erste Mal, dass der Forstwirtschaftsplan ausgeglichen werden konnte.

Lesezeit: 2 Minuten