Plus
Limburg

Fahrschullehrer Gerd Kölb hört auf – und mit ihm ein Stück Limburger Fahrschulgeschichte

Er hatte 1968 die erste in Limburg existierende Fahrschule übernommen und Tausenden Menschen in der Region die Befähigung vermittelt, am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen. Ende 2021 hat Gerd Kölb das Lenkrad des Fahrlehrers an den Nagel gehängt und seine weithin bekannte Fahrschule geschlossen. Im Gespräch berichtet der 82-Jährige über die Anfänge, Veränderungen und eigenen Erlebnisse aus der Limburger Führerscheingeschichte eines halben Jahrhunderts.

Von Dieter Fluck Lesezeit: 5 Minuten