Plus
Rhein-Lahn

Energiesparen ist das Gebot der Stunde: Steigende Preise sorgen für Unruhe

Kürzer duschen, die Raumtemperatur runterregeln und auch sonst im Alltag energiebewusst unterwegs sein. Angesichts der Verwerfungen des Ukrainekrieges ist die Versorgungssicherheit in Sachen Energie in aller Munde. Grund genug für Andreas Berg, technischer Geschäftsführer der Syna GmbH, und Mario Beck, Geschäftsführer beim Süwag Vertrieb, sich dem Thema in einer Pressekonferenz anzunehmen. Beide nehmen dabei auch kein Blatt vor den Mund.

Von Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten