Archivierter Artikel vom 29.09.2010, 14:06 Uhr
Plus
Lahnstein

Eidechsen besiedeln den Güterbahnhof

Sie lieben das mediterrane Klima und sind eigentlich im Süden zu Hause. Aber auch in Deutschland fühlt sich die Mauereidechse wohl: im Rheintal zum Beispiel. Während allerorts die Populationen schrumpfen, konnte sich eine „Kolonie“ der unter Schutz gestellten Tiere in den vergangenen Jahren unter hervorragenden Bedingungen vermehren: am alten Güterbahnhof in Lahnstein.

Lesezeit: 1 Minuten