Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 17:45 Uhr
Plus
Limburg

Ehemaliger Bundespräsident eröffnet Lesedom: Joachim Gauck streitet für eine kämpferische Toleranz

Mit der Vorstellung seines Buches über Toleranz hat Bundespräsident a. D. Joachim Gauck die Veranstaltungsreihe „Limburger Lesedom“ eröffnet. 150 Zuhörer verfolgten in der Werkstadt-Lounge die Ausführungen des prominenten Autors zu einem der wichtigsten gesellschaftspolitischen Themen unserer Zeit und bedankten sich mit frenetischem Applaus für die lehrreichen Sachinformationen, die der 79-jährige parteilose Politiker und evangelische Theologe mit persönlichen Lebenserfahrungen verknüpfte.

Lesezeit: 3 Minuten