Archivierter Artikel vom 03.07.2012, 17:55 Uhr
Plus
Diez/Koblenz

Dilettantische Räuber: Im Drogenrausch Aldi-Filiale überfallen

Alkohol, Tabletten, Drogen – tief im Szenesumpf steckten zwei junge Männer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und aus Koblenz, als sie im Januar, ebenso betäubt wie enthemmt, am helllichten Tag einen Aldi-Markt in Koblenz überfielen und von anderen Kunden überwältigt und festgehalten wurden. Seitdem sitzen sie in Untersuchungshaft und wurden jetzt vom Schöffengericht in Diez zu Gefängnisstrafen verurteilt. Beide wollen eine Therapie beginnen, um endlich von ihrer Drogensucht loszukommen, die sie erst auf die schiefe Bahn und nun hinter Gitter gebracht hat.

Lesezeit: 4 Minuten