Archivierter Artikel vom 09.11.2020, 00:29 Uhr
Plus
Diez

Diezer Stadtwerke: Verluste beim Gas, Zuwächse beim Strom

Im Diezer Stadtrat präsentierte Geschäftsführer Peter Keßler kürzlich die Übersicht über die Entwicklungen bei den Diezer Stadtwerken, die erneut gutes Geld in die Kasse der Grafenstadt brachten. In seinem Bericht heißt es, dass im Jahr 2019 insgesamt 98 verschiedene Gasvertriebe das Gasnetz der Stadtwerke zur Versorgung ihrer Kunden genutzt haben. Im Vorjahr hatte es noch 108 unterschiedliche Vertriebe gegeben, die das Stadtwerkenetz genutzt hatten. Der Gasabsatz erhöhte sich um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Diezer Stadtwerke blieben größter Nutzer des Netzes mit rund 126 bei insgesamt 174 Millionen Kilowattstunden Gas (72 Prozent).

Von Andreas Galonska Lesezeit: 2 Minuten