Archivierter Artikel vom 14.01.2011, 14:07 Uhr
Diez/Koblenz

Diez: Männer stehlen 417 Tonnen Alu-Bleche

Drei Männer sollen aus einem Betrieb in Diez insgesamt 417 Tonnen Aluminium-Bleche gestohlen haben. Sie müssen sich von Montag an vor dem Koblenzer Landgericht verantworten.

Diez/Koblenz – Drei Männer sollen aus einem Betrieb in Diez insgesamt 417 Tonnen Aluminium-Bleche gestohlen haben. Sie müssen sich von Montag an vor dem Koblenzer Landgericht verantworten.

Die Männer im Alter von 36 bis 53 Jahren sollen die Taten von Februar 2008 bis Juli 2010 begangen haben. Zwei Angeklagte sollen 76 Mal an den Straftaten beteiligt gewesen sein, der Dritte im Bunde fünf mal. Einer der Angeklagten arbeitete bei der Diezer Firma und soll den Zugang zu dem Betriebsgelände ermöglicht haben. Die Bleche laut Anklage mit einem Fahrzeug der Sprinterklasse abtransportiert worden sein. Ziel sei es gewesen, die Bleche zu verkaufen.