Archivierter Artikel vom 16.07.2021, 08:00 Uhr
Plus
Hahnstätten

Dank der „Rentnerband“: Beliebten Treff auf Vordermann gebracht

In den Jahren 2001 bis 2003 wurde in der Aue des Hohlensfelsbaches und im Wald des Heideberges der Naturerlebnispfad Hahnstätten errichtet. Der Pfad brachte seither an 19 Stationen den Besucherinnen und Besuchern die Natur des Taunus nahe und ist bis heute insbesondere bei Familien sehr beliebt.

Von Christopher Kahl Lesezeit: 1 Minuten