Archivierter Artikel vom 30.08.2020, 07:00 Uhr
Plus
Limburg-Weilburg

Corona-Krise: Drastische Fälle im Tierheim häufen sich

Von den Auswirkungen der Corona-Krise bleibt auch das für den Landkreis Limburg-Weilburg zuständige Tierheim im Staffeler Wald nicht verschont. Vor allem die starke Zunahme von Härtefällen macht den engagierten Tierschützern schwer zu schaffen. „Wir sind an unsere Grenzen gekommen. Mehr geht einfach nicht mehr“, sagt Adelheid Noble, die das Tierheim des Tierschutzvereins Limburg-Weilburg seit 22 Jahren leitet.

Lesezeit: 3 Minuten