Archivierter Artikel vom 18.10.2018, 11:32 Uhr
Plus
Rhein-Lahn-Kreis.

Bundeswehr-Übung sorgt für Aufsehen: Viele Anrufe bei der Polizei

In den vergangenen Tagen wurde immer wieder ein Kampfhubschrauber über dem Rhein-Lahn-Kreis gesichtet. Viele besorgte Bürger meldeten sich daraufhin bei der Polizei. Nun steht fest: Die Bundeswehr führt seit dem 8. Oktober in der Region eine mehrtägige Übung durch, an der 20 Soldaten, acht Radfahrzeug, vier Flugzeuge und ein Hubschrauber teilnehmen.