Archivierter Artikel vom 23.09.2017, 01:23 Uhr
Plus
Limburg

Brückensperrung: Verkehr verteilt sich anders

Es gibt immer wieder welche, die es versuchen. Mit dem Auto, dem Roller oder Motorrad aus der Innenstadt über die alte Lahnbrücke in Richtung Brückenvorstadt. Erlaubt ist das seit dem 5. September nicht mehr. Seit diesem Tag gilt für die Brücke eine Einbahnstraßenregelung. Der Weg in die Innenstadt ist dabei erlaubt, der umgekehrte Weg ist verboten. Nicht alle halten sich daran. Vor allem in den Abend- und Nachtstunden wird gegen die Einbahnstraßenregelung verstoßen, so die Erfahrungen des Ordnungsamts. Gleichwohl fällt die Zwischenbilanz recht positiv aus.

Lesezeit: 3 Minuten