Archivierter Artikel vom 17.10.2021, 17:56 Uhr
Plus
Horhausen

Blühstreifen für Horhausen: Wie sich ein Ehepaar für die Erhaltung der Lebensräume einsetzt

Die kleine Gemeinde Horhausen hat die Zeichen der Zeit erkannt und an vielen Wegerändern Blühstreifen angelegt. Doch es gibt auch zahlreiche private Blühstreifen, die vom Aussterben bedrohten Insekten und Faltern vielfältige Nahrung bieten, sodass der Kreislauf der Natur wieder im Aufstreben ist.

Von Wilma Rücker Lesezeit: 1 Minuten