Archivierter Artikel vom 10.02.2021, 06:01 Uhr
Plus
Limburg

Betrieb aufgenommen: So lief der Start im Limburger Impfzentrum

„Soll ich mich setzen? Ich kann auch stehen bleiben.“ Gut gelaunt ist Ludwig Engelhart in die Kabine geschlendert. Dann bekommt der Obertiefenbacher als erster Oberlahner seine Coronaimpfung im Impfzentrum in Limburg verabreicht. Der Start des Betriebs in der Senefelderstraße 2 gelingt am Dienstvormittag reibungslos. Die medizinische Leiterin des Impfzentrums, Dr. Gundi Heuschen, freut sich: „Das ist ein schöner Tag für uns! Da haben wir sehr drauf gewartet.“

Von Mika Beuster und Jürgen Vetter Lesezeit: 4 Minuten
+ 450 weitere Artikel zum Thema