Archivierter Artikel vom 24.04.2019, 18:10 Uhr
Plus
Balduinstein

Benefiz-Konzert: Zahlreiche Bands treten bei „Rock auf der Burg“ in Balduinstein auf

Die Gruppe M.I.N.D aus dem Raum Limburg ist eine der Bands, die am Freitag und Samstag, 26. und 27. April, bei „Rock auf der Burg“ in Balduinstein auftreten werden. Die Band führt ihren Namen erst seit Ende 2017 und war vorher als Feel Sigh Tic bekannt. Sascha (Schlagzeug) und Wolfgang (Bass) blickten Ostern auf 30 Jahre gemeinsame Banderfahrung zurück. Seit Anfang 2018 sind sie mit ihrer neuen Sängerin Elena am Start. Der rote Faden in der Musik von M.I.N.D ist ehrlicher, handgemachter Rock mit Melodie, dazu Texte mit Verstand und Seele. Unterschiedliche Stimmungen entwickeln sehr unterschiedliche Songs. Wie das Ganze zusammen klingt, kann man am 27. April ab 21.15 Uhr live auf der Bühne im Burgsaal der Burg Balduinstein erleben.

Lesezeit: 1 Minuten