Archivierter Artikel vom 13.12.2011, 07:58 Uhr

Baum kappt Stromleitung

Heidenrod-Laufenselden – Am Dienstagmorgen fiel um 5.34 Uhr in Egenroth, Grebenroth, Martenroth und Reckenroth sowie in Teilen von Holzhausen und Laufenselden der Strom aus. Wie die Süwag Netz GmbH mitteilte, fiel auf Grund eines Sturms ein Baum in eine 20000 Volt Freileitung.

Heidenrod-Laufenselden – Am Dienstagmorgen fiel um 5.34 Uhr in Egenroth, Grebenroth, Martenroth und Reckenroth sowie in Teilen von Holzhausen und Laufenselden der Strom aus. Wie die Süwag Netz GmbH mitteilte, fiel auf Grund eines Sturms ein Baum in eine 20000 Volt Freileitung.

Durch Netzumschaltungen konnte ein großer Teil der Haushalte bereits nach 21 Minuten wieder mit Strom versorgt werden. Um 6.13 Uhr waren alle Betroffenen wieder am Netz. up