Diez

Baum im Robert-Heck-Park gepflanzt: Die Saat des Ehrenamts geht in Diez auf

Großer Trubel herrschte am Donnerstagmorgen im Robert-Heck-Park: Mit Schaufeln und Spaten ausgerüstet, pflanzten dort Drittklässler der benachbarten Karl-von-Ibell-Schule eine Felsenbirne. Aber nicht nur das – während die Schüler sich eifrig um den Baum kümmerten, wurden unter anderem mehrere Exemplare der neuen Broschüre „Entdeckungstour für Kinder durch den Robert-Heck-Park“ verteilt.

Johannes Koenig Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net