Archivierter Artikel vom 12.04.2017, 16:40 Uhr
Plus
Reckenroth

Bambini-Feuerwehr: Sieben „Löschmäuse“ ab sofort im Einsatz

Sieben Kinder im Grundschulalter begrüßte Wehrführer Uwe Stockenhofen als Gründungsmitglieder der Bambini-Feuerwehr „Löschmäuse“ Reckenroth. In seiner Eröffnungsrede ging Stockenhofen auf die kurze Umsetzungszeit dieses Nachwuchsprojekts ein. Im Januar erst wurde die Idee, eine Bambini-Feuerwehr in Reckenroth zu etablieren, an die Wehrleitung und Bürgermeister Harald Gemmer herangetragen. Der allseits befürwortete Vorschlag wurde innerhalb von nur drei Monaten umgesetzt.

Lesezeit: 1 Minuten