Archivierter Artikel vom 05.10.2016, 12:39 Uhr
Plus
Netzbach

Ausstellung trumpft mit Vielfalt auf

Der große und wunderschön gepflegte Künstlergarten von Ilse Voigt in Netzbach in der Mühlstraße 13 bot in diesem Jahr nur begrenzten Blick auf Kunstwerke, denn der lang ersehnte Regen kam sehr ungünstig und die Besucher mussten sich größtenteils in Ilses zahlreichen Räumlichkeiten der Kunst widmen. Unzählige Gemälde der Hausherrin und gleichzeitig Galeristin waren auf mehr als zehn Räume verteilt.

Lesezeit: 2 Minuten