Katzenelnbogen/Berlin

Ausgezeichnete Zusammenarbeit: "...laufend nüchtern" erfolgreich ins Ziel

Auf unvergessliche Weise machten fünf Sportler aus dem Einrich Werbung für ihr erfolgreiches Kooperationsprojekt „...laufend nüchtern“. Nachdem sich Projektkoordinator Thomas Burgard erfolgreich um einen Platz bei der größten Staffellaufveranstaltung Deutschlands beworben hatten, nahm eine fünfköpfige Delegation im Berliner Tiergarten an dem Großereignis teil. Mit seinem Kommentar „Wir verzichten auf die Flasche Rotwein im Picknickkorb und halten uns an Wasser“ überzeugte er die Berliner Wasserbetriebe, die die Veranstaltung auf die Beine stellen: Das Einricher Team durften starten, obwohl eigentlich seit Januar alle Plätze vergeben waren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net